Fronleichnamsprozession in Tettnang

So ein Gottesdienst unter freiem Himmel ist schon etwas Besonderes! Erst recht an Fronleichnam – ist er doch der wichtigste Teil dieses Hochfestes im Kirchenjahr. Aus allen Richtungen strömten die Gläubigen an diesem Fronleichnamsdonnerstag zum festlichen Gottesdienst auf den Montfortplatz. Die Stadtkapelle einerseits und Fahnenabordnungen andererseits, davor in nächster Nähe zum Altar vor der Georgskapelle die in weiß gekleideten Erstkommunikanten vor einem Blumenteppich - ein herrlicher Rahmen für den Gottesdienst der von Pfarrer Hagmann und Diakon Hagelstein zelebriert wurde.

Wir begehen diesen Tag nicht hinter verschlossenen Türen sondern draußen in der Öffentlichkeit und empfangen den Segen nicht nur sondern tragen ihn auch weiter bei dieser Versammlung mitten in der Stadt so Pfarrer Hagmann in seiner Predigt.

Mit der vom Himmel beschirmten Monstranz in ihrer Mitte zog die Gemeinde nach dem Gottesdienst dann in einer Prozession vorbei an liebevoll geschmückten Hausaltären durch Schloss- und Karlstraße zum Bärenplatz wo am Brunnen unter der Marienstatue noch einmal Station gemacht wurde. Am Ende der Prozession gab es noch den Abschlusssegen in der St. Gallus Kirche und den Dank an alle Helfer dieses herrlichen Tages. Die Stärkung für das leibliche Wohl - unter den Klängen der Stadtkapelle vom Gemeindezentrum-Team serviert - wurde im Anschluss gerne angenommen. Ein willkommener Abschluss für diesen herrlichen Fronleichnamsmorgen.


Schreiben Sie mir unter: info(at)tt-bilder.de



zurück zur Übersicht