So um die 70 Harfen

auf einer Bühne - das gibt es wohl sehr selten zu sehen und zu hören. Simone Häusler von der Musikschule Tettnang hat es mit ihrem Ensemble `Viva la Harpa` geschafft und wer an diesem Abend den Weg in die Stadthalle gefunden hatte wurde Zeuge einer ungewöhnlichen Veranstaltung in dieser Vorweihnachtszeit. Vor allem die Vielfalt dieses Instrumentes - als Solo und Begleitinstrument - war interessant zu erfahren. Als Gast zusammen mit einer temperamentvollen Simone Häusler an der Harfe: Jean-Jaques Schalekamp mit seiner Schäferpfeife. Hier hätte es leicht mehr sein können aber der Rahmen war auch so dicht gefüllt....
Wohltuend auch das `drum herum` des Konzertes - die Disziplin der jungen Künstler wie auch der Besucher - einer vorweihnachtlichen Veranstaltung würdig.
Zum Abschluss durften sich die Besucher noch aktiv beteiligen - Simone Häusler lud den ganzen Saal zum Tanz - eine nette Idee am Ende dieses stimmigen Abends.

Sehen sie hier eine Bildauswahl vom Harfenkonzert in der Stadthalle.

© Copyright 22. Dezember 2014 H. Neidhardt


Schreiben Sie mir unter: info(at)tt-bilder.de



zurück zur Übersicht