Wenn erwachsene Männer auf Bobby-Cars

die Kirchstraße hinunter donnern - dann ist Autosonntag in Tettnang. Nach dem witterungsbedingten Ausfall im letzten Jahr - es war einfach zu glitschig - konnte die Gaudi in diesem Jahr durchgeführt werden. Vor ihrer Haustüre hatte es sich die Familie Forster nicht nehmen lassen, die Veranstaltung weiter zu führen - unterstützt von Berthold Messmer und den Kameraden - und -innen - der freiwilligen Feuerwehr Tettnang. Anscheinend liegt dem Chef Johannes die Rennstrecke - er gewann das Firmenrennen und durfte den goldfarbenen AMG Bobby-Car mit nach hause nahmen.
In der restlichen Innenstadt waren derweil die großen Autos zu sehen und zu bewundern - so mancher Bolide wurde da mit leuchtenden Augen umkreist.

© Copyright 30. Oktober 2013 H. Neidhardt


Schreiben Sie mir unter: info(at)tt-bilder.de



zurück zur Übersicht