Segler bewegen sich ja gemeinhin auf dem Wasser,

aber was Petrus sich in diesem Mai geleistet hat war doch des Guten zu viel....
In strömendem Regen - teilweise goss es wie aus Kübeln - gingen die Segler am Freitag Abend auf ihre lange Fahrt durch die Nacht.

Bei mässigem Wind und tief hängenden Wolken startete das Feld nach dem Startschuss von der Hohentwiel aus in den Abend. Regenschauer die den ganzen Nachmittag über Lindau heimgesucht hatten konnten jedoch die Stimmung rund um das Clubhaus nicht drücken - Segler sind halt wetterfest.

Als Sieger der 63. RUND UM 2013 kam nach 5 Stunden 07 min. und 23 sek. am Samstagmorgen der Katamaran `Black Jack` von Ralph Schatz (YCM) und Steuermann Veit Hemmeter vom Lindauer Segler-Club zurück nach Lindau. Als Zweiter folgte Helge Sach mit der `itelligence` - als dritte überquerte der neue Katamaran `Marwin` von Flavio Marazzi die Ziellinie.
Diverse Favoriten konnten Ihrer Favoritenrolle nicht gerecht werden - die `Skinfit` kenterte in Führung liegend vor Hagnau, Vorjahressieger `Sonnenkönig` kenterte vor der Birnau. Personenschäden wurden keine gemeldet.

Sehen sie hier die Bilder vom Nachmittag vor dem Start und vom Start der Rund Um.

© Copyright 2. Juni 2013 H. Neidhardt


Schreiben Sie mir unter: info(at)tt-bilder.de



zurück zur Übersicht