Ganz im Zeichen der Bürgerstiftung

`Menschen für Tettnang` stand in diesem Jahr der Neujahrsempfang der Stadt Tettnang. Zu Beginn des Jahres 2012 noch einmal eine schöne Gelegenheit interessierte Bürger über das Projekt zu informieren. Umrahmt von Künstlern der Musikschule - Arian Unger und Verena Brugger Gesang und Lib Briscoe am Flügel - konnte Bürgermeister Bruno Walter die Gäste im vollgefüllten Rittersaal begrüßen und in den Abend einführen. Herr Dr. Naehrlich informierte in seinem Vortrag über die Entstehung und die Grundsätze einer Bürgerstiftung - Erfahrungen auf die die Tettnanger Arbeitsgruppe aufbauen kann. Herr Stauber als designierter Geschäftsführer der Bürgerstiftung in Gründung gab entsprechende Informationen die Tettnanger Stiftung betreffend - verbunden mit der Bitte um Vertrauen an die Tettnanger Bürger als potenzielle Zustifter.
Am Infostand der Bürgerstiftung vor dem Bachussaal wurde dann auch eifrig von der Gelegenheit zur Info Gebrauch gemacht und berechtigt zu der Hoffnung, dass die Bürgerstiftung auf der Zielgeraden ist.

Sehen sie hier die Bilder vom Neujahrsempfang.

© Copyright 14. Januar 2012 H. Neidhardt


Schreiben Sie mir unter: info(at)tt-bilder.de



zurück zur Übersicht