200 Jahre Tettnanger Musikgeschichte

Viele Besucher waren gekommen, um die Eröffnung der Wanderausstellung zum 200 jährigen Jubiläum der Stadtkapelle mit zu erleben.

Dem Anlass entsprechend begannen die Musiker mit einer Eröffnungsfanfare - mit Pauken und Trompeten bevor dann Vorstand Robert Ege die Gäste begrüßen durfte.
War es der beengte Platz an diesem Abend? Vier Musiker blasen auf einem Instrument - dieses Kuriosum sparte auf jeden Fall Platz und eine gute Unterhaltung war es allemal - die vier Musiker als Umrahmung der Vernissage.
Gekonnt witzig, gespickt mit interessanten Details aus den 200 Jahren Stadtkapelle hielt dann Hans Dieter Walter seine Laudatio. Besonderen Dank sprach er dabei Martin Schneider aus, der die Ausstellung zusammen getragen hat.
Bürgermeister Bruno Walter als Schirmherr blieb es dann vorbehalten, die Ausstellung förmlich zu eröffnen, die im Laufe des Jahres an verschiedenen Orten der Stadt Tettnang zu sehen ist.
200 Jahre geballte Tettnanger Musikgeschichte - sicher ein Besuch wert.

© Copyright 14. März 2009 H. Neidhardt


Schreiben Sie mir unter: info(at)tt-bilder.de



zurück zur Übersicht