Tolle Veranstaltung im Argental

Freunde militärischer Zeremonie kamen am Samstag voll auf ihre Kosten. Zusammen mit der Bürgerwehr Amtzell führten die Bürgerwehr und die Musikkapelle Laimnau einen Großen Zapfenstreich auf der in diesem Jahr einem außergewöhnlichen Gast gewidmet war: S.K H. Friedrich Herzog von Württemberg. Ein großartiges Schauspiel das die mehreren Hundert Zuschauer rundum begeisterte. Mit dieser Ehrung wurde die langjährige Verbindung der Laimnauer Bürgerwehr zum Hause Württemberg gewürdigt. Dem Großen Zapfenstreich vorangegangen war ein kleiner Empfang in dem Dekan Hangst die Aktivitäten der Kirchengemeinde und Klaus Schuster für die Bürgerwehr und Manfred Straub für die Musikkapelle jeweils die Aktivitäten ihrer Vereine erläuterten. Beeindruckt von den ehrenamtlichen Aktivitäten zeigte sich denn auch der mit dieser Feier geehrte selbst. Die Widmung des Zapfenstreichs sei für ihn eine große Ehre, betonte Herzog Friedrich in seiner Ansprache. Grußworte von Bürgermeister Walter und Landrat Wölfle, sowie die Jugendkapelle Laimnau bildeten einen Übergang zum Großen Zapfenstreich. Der laue Sommerabend endete – wie im Argental üblich – gesellig vor der Argentalhalle mit den Musikanten aus Brochenzell.

© Copyright 29. Juni 2008 H. Neidhardt


Schreiben Sie mir unter: info(at)tt-bilder.de



zurück zur Übersicht