Salut für`s Ehrenamt

Ganz im Zeichen des Ehrenamtes stand der große Zapfenstreich der Bürgerwehr mit Musikkapelle Laimnau. Stellvertretend für viele ehrenamtliche Helfer in der Gemeinde wurden drei Personen geehrt die teilw. über 50 Jahre ehrenamtlich in der Gemeinde tätig sind. So konnte Dekan Hangst in seiner Laudatio beim Empfang am frühen Abend Margareta Mühlebach, Elfriede Nerz und Max Mayer ehren, die allesamt seit vielen Jahren wichtige Stützen der Kirchengemeinde sind. Auch Bürgermeister Bruno Walter hob die Verdienste des Trios hervor und stellte sie als großes Vorbild für die Gemeinde dar. Der anschließende große Zapfenstreich war denn auch den Geehrten gewidmet. Angeführt von der Stadtgarde zu Pferd aus Weingarten boten Spielmannszug, Musikkapelle und Bürgerwehr eine gelungene Vorführung Laimnauer Tradition. Beim anschließenden Hock vor der Argentalhalle konnten Besucher und Uniformträger zu den Klängen der Stadtkapelle Tettnang ihre schönen Erlebnisse noch einmal im Gespräch mit Freunden vertiefen.

© Copyright 25. Juni 2007 H. Neidhardt


Schreiben Sie mir unter: info(at)tt-bilder.de