Ein Besuch in Schwangau ist auch im Winter reizvoll -

besonders Ende Februar wenn der Frühling naht und die Sonne wieder kräftiger wird.

Wandern sie mit uns um den winterlichen Forggensee zur Wildfütterung. Sehr beeindruckend wenn ca. 200 Stück Rotwild auf die Lichtung kommen und 20 - 30 m entfernt fressen. Auf dem Rückweg zeigt sich dann der Tegelberg dem Wanderer in bestem Licht - ebenso der Forggensee, der im abendlichen Licht noch schöner ist.
Eine Wanderung in die Bleckenau gehört einfach zu einem Schwangau-Aufenthalt! Hat man erst einmal die Besuchermassen an den Königschlössern hinter sich gelassen - nur noch Natur und Landschaft - toll!
Ein besonders großes Funkenfeuer hatten die Schwangauer in diesem Jahr.

Und zum Abschied noch ein par herrliche Winterbilder.

Genießen sie mit uns den Besuch in Schwangau.

© Copyright 25. Februar 2015 H. Neidhardt


Schreiben Sie mir unter: info(at)tt-bilder.de



zurück zur Übersicht